Blog

15.01.2014

Und jetzt alle: Auf zur JAV-Wahl!

Die Ausgabe 2 unseres JAV-Wahl-Newsletters ist online

Wer wird in den nächsten zwei Jahren die Interessen der Auszubildenden vertreten, schützen und durchsetzen? Das entscheidet sich vom 1. März bis 31. Mai 2014: Die Wahlen zur neuen Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVG) und nach den meisten Landespersonalvertretungsgesetzen stehen an. Den passenden Newsletter gibt’s schon jetzt. Ausgabe Nummer zwei findet ihr bei uns im Mitgliedernetz!

Für Ausbildungsqualität, Übernahme und Perspektiven – es geht um eure Zukunft. Die JAV und die ver.di Jugend machen sich für eure Themen stark. Die JAV-Wahlen nach BPersVG sind eure Chance zur Mitbestimmung. Also, Leute: Kandidiert für die Wahl und entscheidet mit, wer euch vertritt!

Die ver.di Jugend unterstützt euch bei den Wahlen. Zum Beispiel mit einer Schulung zum Wahlvorstand oder bei der Entwicklung eurer JAV-Wahlkampagne. Und natürlich mit aktuellen Infos im Vorfeld der Wahlen. Die zweite Ausgabe unseres Newsletters zur JAV-Wahl und JAV-Arbeit gibt es jetzt im Mitgliedernetz – oder gleich komplett im Abo. Das Newsletter-Abo und jede Menge weiteres Material für JAVen findet ihr im Netz auf unserem Serviceportal.

Alle vier JAV-Wahl-Newsletter bekommt ihr übrigens auch von euren Jugendsekretär_innen vor Ort.

Und das steckt drin in unserer zweiten Ausgabe:

1. Arbeitshilfe zur Wahl
Zur Vorbereitung auf die JAV-Wahlen haben wir eine umfangreiche Arbeitshilfe für euch. Sie enthält einen Fristenkalender, rechtliche Regelungen und Hintergründe, hilfreiche Musterformulare und Tipps für einen aktiven und kreativen Wahlkampf.

2. Bits mit Biss
Alles zur Durchführung der JAV-Wahlen auf einem USB-Stick? Das sind doch mal „Bits mit Biss“! Von Musterformularen und Aushängen über zahlreiche Gestaltungsvorlagen bis hin zum digitalen Wahlhelfer, der alle Fristen zu eurem Wahldatum automatisch berechnet. Die könnt ihr euch dann als Übersicht ausdrucken oder direkt in euren Outlook-Kalender importieren.

Übrigens: Den digitalen Wahlhelfer gibt es für ver.di Mitglieder kostenlos im Mitgliedernetz.

3. JAV-Wahlkit
Rund um die JAV-Wahl und JAV-Arbeit gibt es so einiges zu beachten. Wer für die JAV-Wahl kandidiert, braucht unser JAV-Wahlkit. Mit allen Infos zur Wahl und einem ganzen Haufen Aktionsmaterial.

Eins, zwei oder drei? Oder gleich das komplette Paket? Bei Interesse bekommt ihr alles von eurer ver.di Jugend vor Ort – einfach nachfragen!

Und nicht vergessen: jav.info ist unser Serviceportal für JAVen mit umfassenden Infos, Materialien, Präsentationen und Tipps rund um eure tägliche Arbeit. Für alle Mitglieder gibt es außerdem zahlreiche Extras, zum Beispiel einen Visitenkartenservice: Baut euch mit wenigen Klicks eure eigenen, professionell gestalteten Visitenkarten und wir lassen sie für euch kostenlos drucken.

Zu guter Letzt noch ein Tipp im Netz: Auf Facebook gibt es jetzt eine eigene Community zu den JAV-Wahlen 2014. Sie liefert euch jede Woche aktuelle News und Hintergrundinfos zur JAV-Wahl direkt auf den Schirm. Gefällt euch? Dann hier lang.

Die ver.di Jugend wünscht euch viel Erfolg und Spaß bei euren JAV-Wahlen!