Blog

23.09.2016

Startklar zur JAV-Wahl?!

Ready Steady Go – mit unserem JAV-Wahl-Newsletter Nummer 3!

Nur noch wenige Tage, bis eure neue JAV gewählt wird: Am 1. Oktober starten die Wahlen zur neuen Jugend- und Auszubildendenvertretung nach Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG). Bis 30. November 2016 entscheidet ihr, wer in den nächsten zwei Jahren die Interessen der Auszubildenden vertreten, schützen und durchsetzen wird. Wir liefern euch dazu den dritten von vier Newslettern zur JAV-Wahl.

Die JAV-Wahlen nach BetrVG sind eure Chance zur Mitbestimmung. Wenn es um Ausbildungsqualität, Übernahme und Perspektiven geht, entscheidet ihr mit – denn die von euch gewählte JAV und natürlich auch die ver.di Jugend machen sich für eure Themen stark. Deshalb: Geht wählen oder kandidiert sogar selbst für die Wahl!

Von uns bekommt ihr dabei tatkräftige Unterstützung: Wir geben Schulungen für den Wahlvorstand oder beraten euch bei der Entwicklung eurer JAV-Wahlkampagne. Und wir liefern euch aktuelle Infos zu den JAV-Wahlen.

Im Mitgliedernetz findet ihr jetzt die Ausgabe 3 unseres Newsletters zur JAV-Wahl und JAV-Arbeit. Wer will, holt sich gleich alle vier Ausgaben im Abo – auch erhältlich bei euren Jugendsekretär_innen vor Ort. Außer dem Newsletter-Abo findet ihr hier übrigens noch jede Menge weiteres Material.

Werbung für eure JAV-Wahl
I
hr wollt euch zur JAV-Wahl individuell vorstellen und mit euren Themen erfolgreich überzeugen? Wir haben ein breites Angebot digitaler Vorlagen zur Wahl-Mobilisierung entwickelt. Macht auf eure Positionen und auf euch als JAV-Kandidierende aufmerksam: mit Flyern und Plakaten im JAV-Design!

Euer professionelles Material zur JAV-Wahl lässt sich spielend leicht gestalten – einfach eure eigenen Texte und Fotos in unsere Vorlagen einfügen. Die fertigen Materialien könnt ihr digital verbreiten, ausdrucken oder im Copy-Shop kopieren lassen. Interesse? Dann bitte hier lang!

Aufmerksamkeit für eure Positionen

Ihr wollt Infomaterial zur Wahl verteilen oder für eure JAV-Kandidatur die Werbetrommel rühren? Dann kombiniert das am besten mit einem passenden, gezielt eingesetzten Werbemittel. Das unterstützt bestens alle Aktivitäten rund um die JAV-Wahl, denn ihr bringt damit eurem Gegenüber Wertschätzung entgegen und bleibt angenehm in Erinnerung.

Dabei habt ihr schon mit wenig Aufwand eine große Wirkung. Ein Haftnotizblock mit handschriftlichen Infos zum Wahltermin auf dem Schreibtisch der Auszubildenden macht schon viel her. Oder wie wäre es mit ein paar Gummibären im JAV-Hai-Format? Gibt’s alles bei uns!

Vielleicht überreicht auch einfach eure persönliche Visitenkarte zusammen mit einem Kugelschreiber. ver.di-Mitglieder können sich dazu in wenigen Schritten ihre eigenen Visitenkarten gestalten und kostenlos bestellen. Wollt ihr haben? Bekommt ihr hier!

Infos für die JAV-Wahl

Für alle JAV-Kandidierenden haben wir ein Paket geschnürt: Das JAV-Wahlkit enthält alle Infos und Aktionsmaterialien, die ihr braucht. Schließlich gibt es bei den Wahlen und auch rund um die JAV-Arbeit einiges zu beachten. Wendet euch für unser Info-Paket an eure Jugendsekretär_innen vor Ort oder bestellt es euch direkt hier – auf dass euer Wahlkampf ein voller Erfolg wird!

Schritte bis zur JAV-Wahl

Die wichtigsten Punkte des Wahlvorstands zur JAV-Wahl auf einen Blick:

  • Acht Wochen vor dem Wahltag muss der Betriebsrat den Wahlvorstand bestellen (normales Verfahren). Falls ihr im vereinfachten Verfahren wählt, habt ihr bis vier Wochen vor der Wahl Zeit.
  • Nachdem der Wahlvorstand bestellt ist, braucht er noch die Liste der Wählerinnen und Wähler. Und ihr müsst die Größe der zu wählenden JAV bestimmen.
  • Ebenso wird dann das Wahlausschreiben verfasst und zusammen mit Wähler_innenliste und Wahlordnung ausgehängt – das muss spätestens sechs Wochen vor dem Wahltag (normales Verfahren) bzw. direkt nach Erstellen der Wähler_innenliste erledigt werden (vereinfachtes Verfahren)!
  • Sobald das Wahlausschreiben hängt, nimmt der Wahlvorstand zwei Wochen lang Wahlvorschläge entgegen, prüft sie und gibt sie mindestens fünf Arbeitstage vor dem ersten Wahltag bekannt.
  • Im Anschluss daran beginnt die Vorbereitung der JAV-Wahl. Dazu liefert der Wahlvorstand Unterlagen zur Briefwahl und Stimmzettel und er organisiert auch die notwendigen Helfer_innen und Räume.

Wir wünschen euch für eure JAV-Wahlen viel Erfolg und jede Menge Spaß!