Blog

18.09.2014

Gute Ausbildung und gute Arbeit – mit starker Interessenvertretung

Auf zum JAV- und PersonalräteFORUM 2014!

Zum 11. Mal dreht sich diesen Oktober beim JAV- und Personalräteforum alles rund um aktuelle Arbeitsfelder für JAVen und PR. Mitgestalten, diskutieren, Praxistipps sammeln und an Workshops teilnehmen: die perfekte Stärkung für eure Interessenvertretung im öffentlichen Dienst!

Fit für die Zukunft? Im öffentlichen Dienst die entscheidende Frage zur Sicherung der Daseinsvorsorge und öffentlicher Dienstleistungen. Um eure Ausbildungs- und Arbeitswelt im öffentlichen Dienst mitzugestalten, tut ihr also gut daran, Gesellschafts- und Betriebspolitik miteinander zu verknüpfen.

Und wie funktioniert das in der Praxis?
Unser JAV- und PersonalräteFORUM bietet dazu auch in diesem Jahr die perfekte Plattform für Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) und Personalräte (PR) des öffentlichen Dienstes. Hier könnt ihr euch zu aktuellen Arbeitsfeldern intensiv austauschen und euch mit unseren Referaten und praxisnahen Workshops zu betriebspolitischen Themen qualifizieren.

Einen ganz gezielten Blick werfen wir auf die Ausbildung und ihre Qualität. Ausgewiesene Expert_innen markieren euch die notwendigen Handlungsfelder und liefern euch praxisbezogene Tipps. Noch mehr Themen und Gelegenheit zur Diskussion konkreter Handlungsansätze bekommt ihr in den Workshops „JAV basic“ und „JAV experts“.

(Schöne?) neue Arbeitswelt
Und was ist mit den immer komplexeren Tätigkeiten, mit andauernden organisatorischen und gesetzlichen Änderungen, mit der steigenden E-Mail-Flut und mit der Erwartung, ständig erreichbar zu sein? All das prägt schließlich immer mehr die Arbeitswelt im öffentlichen Dienst!

Auch dazu haben wir jede Menge spezifische Workshops. Darin stellen wir euch Regelungen der Mitbestimmung und Praxisbeispiele vor und diskutieren sie mit euch. Und danach habt ihr alle passenden betrieblichen Lösungsansätze auf dem Schirm, um die Gesundheit der Beschäftigten in eurer Dienststelle zu schützen und Arbeitsplätze zu sichern!

Perfekt – ich bin dabei!
Auf los geht’s los: Hier findet ihr die wichtigsten Eckdaten auf einen Blick.

  • Wann? Am 14. und 15. Oktober 2014.
  • Wo? Im Maritim-Hotel Magdeburg.
  • Kosten? 200 € für ver.di-Mitglieder unter 27 Jahren, 300 € für ältere ver.di-Mitglieder und 390 € für Nicht-Mitglieder.
  • Freistellung? Möglich nach § 46/6 BPersVG, nach entsprechenden Vorgaben der LPersVG sowie nach 37/6 BetrVG.

Alle weiteren Details zum JAV- und PersonalräteFORUM 2014 findet ihr hier als Flyer zum Download: vom inhaltlichen Ablauf über Workshop-Themen bis zum Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf viele bekannte, aber auch genauso viele neue engagierte Menschen!