Blog

21.10.2016

Anlauf für die neue (J)AV!

Ihr habt gewählt – herzlichen Glückwunsch!

Vom 1. Oktober bis zum 30. November 2016 wurden und werden die neuen (Jugend- und) Auszubildendenvertretungen (AV und JAV) nach dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) und dem Mitbestimmungstarifvertrag der Telekom gewählt. Die ver.di Jugend gratuliert allen frisch gewählten (J)AVen und liefert zum Start ein vielfältiges Angebot zur Unterstützung eurer Arbeit. Als Erstes gibt es jetzt den letzten von vier Newslettern zur (J)AV-Wahl – auf ins Mitgliedernetz!

Mitglieder einer neu gewählten (J)AV haben das Vertrauen der Auszubildenden und jungen Beschäftigten gewonnen – und übernehmen damit eine große Verantwortung. Als neue (J)AV ist nun euer Einsatz gefragt: für Ausbildungsqualität, Übernahme, faire Zukunftsperspektiven und vieles mehr.

Starke Rückendeckung – mit der ver.di Jugend
Die (J)AV hat ein breites Aufgabenspektrum. Dabei steht die ver.di Jugend allen (J)AV-Mitgliedern als starke Partnerin zur Seite:

  • Die ver.di Jugend berät – zu Rechtsfragen genauso wie zu ganz praktischen Dingen. Die regionalen Jugendsekretäre und Jugendsekretärinnen helfen den (J)AVen gerne weiter.
  • Die ver.di Jugend bildet weiter – angefangen bei den rechtlichen Grundlagen der (J)AV-Arbeit bis hin zu Themenseminaren. In der Jugendbildungszentrale in Naumburg lernen, vernetzen und feiern (J)AVen aus ganz Deutschland gemeinsam. Interessante Angebote und hilfreiche Tipps gibt es kostenlos für ver.di Mitglieder.
  • Die ver.di Jugend bietet Material – um zu den wichtigsten Themen aktiv zu werden und eigene Kampagnen zu starten. Die Toolboxen beinhalten nützliche Informationen, kreative Ideen, strategische Tipps, Mobilisierungs- und Gestaltungsmedien.

(J)AV-Arbeit konkret – mit den (J)AV-Seminaren
Wissen schafft Sicherheit. Und die ist notwendig – gerade in rechtlichen Fragen. Zu diesem und zu vielen weiteren Themen hat die ver.di Jugend Grundlagenseminare für die (J)AV-Arbeit entwickelt.

Diese Seminare behandeln die wichtigsten Gesetzestexte und Rechte im Betrieb sowie Tipps und Tricks für eine effektive Öffentlichkeitsarbeit. (J)AVen sind damit optimal für eine erfolgreiche (J)AV-Arbeit gerüstet und lernen nebenbei ihre Mitstreiter_innen aus anderen Betrieben kennen.

Erfolgreicher Einstieg – mit dem (J)AV-Startpaket
Um allen frisch Gewählten die Anfangszeit ihrer (J)AV-Arbeit zu erleichtern, gibt es das (J)AV-Startpaket:

  • Die Broschüre „Kompetent am Start“ informiert kurz und präzise über die wichtigsten Aufgaben der (J)AV.
  • Der Servicekatalog bietet einen Überblick zu allen Angeboten – von uns für euch.
  • Die Broschüre „Gemeinsam stark“ vermittelt, wer wir sind und wo wir stehen: Ihr bekommt einen Einblick in unsere Arbeit als eure kompetente Interessenvertretung und starke Community.

Übrigens: Schon mal reingeschnuppert? jav.info ist im Netz der ideale Begleiter zur (J)AV-Arbeit.

Wir wünschen allen neuen (J)AVen schon mal einen erfolgreichen Start!